Home
Wie wechsele ich?
DSL /Aktueller Stand
Vereine fördern
Wir über uns
News
Buchholz/Marklendorf
Gem. Schwarmstedt
Gemeinde Essel
Gemeinde Gilten
Gemeinde Lindwedel
Kontakt
Archiv
Impressum

Internet / DSL-Angebot in der Samtgemeinde Schwarmstedt.

Wie ist der Stand im Herbst 2015?

Die Samtgemeinde Schwarmstedt ist nahezu flächendeckend mit schnellem Internet versorgt. Es werden Bandbreiten bis zu 100.000 kBit/s angeboten. Hier finden Sie eine Übersicht für die einzelnen Orte. Bitte beachten Sie, dass unterschiedliche Unternehmen in der Samtgemeinde Schwarmstedt ausgebaut haben. Die DSL-Initiative empfiehlt dies bei der Wahl ihres 

Anbieters unbedingt zu beachten, so der Initiator Björn Gehrs. Dies bedeutet, dass Interessenten aus Schwarmstedt (mit Bothmer), Lindwedel (mit Hope und Adolfsglück), Essel, Buchholz (mit Marklendorf) sich an den Anbieter htp wenden, um die neu aufgebauten schnellen Netze nutzen zu können. Interessierte aus Gilten, Nienhagen und Norddrebber wenden sich bitte an die Deutsche Telekom, die dort ausgebaut hat. Wir empfehlen sich direkt an die persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu wenden (Telefonnummern und Infos siehe unten), die ihnen auch später weiterhelfen.

Alle aktualisierten Informationen unter www.dsl-initiative-schwarmstedt.de

 

Schwarmstedt, Bothmer und Grindau. Die Aktivitäten der DSL-Initiative waren erfolgreich: Der Ausbau erfolgte durch den hannoverschen Anbieter htp im Sommer 2015 bzw. für Grindau Ende 2014. Es stehen damit Bandbreiten bis zu 100.000 kBit/s zur Verfügung. In Teilbereichen ist auch ein Anschluss mittels Glasfaser erfolgt, der noch höhere Bandbreiten zulässt. Weitere Informationen in der Rubrik

Wie wechsele ich?


Buchholz und Marklendorf.  Die Aktivitäten der DSL-Initiative waren erfolgreich: Der Ausbau durch den hannoverschen Anbieter htp erfolgte Ende 2014. Es stehen damit Bandbreiten bis zu 50.000 kBit/s zur Verfügung. Ein weiterer Ausbau (Vectoring) erfolgt in 2016 mit bis zu 100.000 kBit/s.  Weitere Informationen in der Rubrik

Wie wechsele ich?

 

Essel und Engehausen / Stillenhöfen. Die Aktivitäten der DSL-Initiative waren für den Ort Essel (einschließlich Wochenendgebiet Esseler Wald / Alexanderplatz) erfolgreich: Der Ausbau durch den hannoverschen Anbieter htp erfolgte im Sommer 2015. Es stehen damit Bandbreiten bis zu 100.000 kBit/s zur Verfügung. Auch Engehausen und Stillenhöfen werden bei einem entsprechenden Bürgerinteresse ausgebaut. Hierzu werden derzeit Interessensbekundungen gesammelt (siehe Startseite und Rubrik Gemeinde Essel). Für das Ostenholzer Moor verhandelt die DSL-Initiative weiter mit dem Ziel auch hier eine Lösung zu erreichen.   Weitere Informationen in der Rubrik

Wie wechsele ich?


Lindwedel, Hope und Adolfsglück. Die Aktivitäten der DSL-Initiativen waren erfolgreich. Für Lindwedel, Hope und Adolfsglück erfolgte bereits im Jahr 2013 ein Ausbau durch den hannoverschen Anbeiter htp mit Bandbreiten bis 50.000 kBit/s. Ein weiterer Ausbau (Vectoring) erfolgt in 2016 mit bis zu 100.000 kBit/s. Weitere Informationen in der Rubrik

Wie wechsele ich?

 

Gilten, Nienhagen, Norddrebber und Suderbruch. Die Aktivitäten waren für Gilten, Nienhagen und Suderbruch erfolgreich. Durch die Deutsche Telekom erfolgte  2014 ein weiterer Ausbau  mit Bandbreiten bis 50.000 kBit/s. Auch Suderbruch wird bei einem entsprechenden Bürgerinteresse durch htp ausgebaut (siehe Rubrik Gemeinde Gilten und Startseite).   Weitere Informationen in der Rubrik

Wie wechsele ich?

 

Wichtig - Ansprechpartner:

Htp (Orte Schwarmstedt mit Bothmer und Grindau, Lindwedel mit Hope und Adolfsglück, Buchholz und Marklendorf, Essel) ist Herr Schäfer, my-extra-telefonshop, Mönkeberg 4 - neben Rewe - , 29690 Schwarmstedt, Telefon 05071-6679755)   

Deutsche Telekom (Orte Gilten, Nienhagen und Norddrebber): Herr Lenthe, Teleshop Walsrode, Telefon 05161-983020

to Top of Page